List/Grid Urteil Subscribe RSS feed of category Urteil

Hessisches Landesarbeitsgericht – LAG – Urteil vom 24. November 2010 – 8 Sa 492/10

Schlagworte: Fristlose Kündigung rechtmäßig, verhaltensbedingte Kündigung, Pflichtverletzung Arbeitsvertrag, Verstoß gegen Pausenregelungen, Gefährdung des Luftverkehrs, Arbeitszeitbetrug, Entbehrlichkeit einer Abmahnung Normen:  §§ 626 BGB; § 1 KSchG Thema der Entscheidung: Nach einer Entscheidung des Hessischen Landesarbeitsgerichts darf ein Flugsicherungsunternehmen einen Fluglotsen ...

Keine Unfallrente – Arbeitgeber muss Alkoholkonsum nicht unterbinden – Hessisches Landessozialgericht Urteil vom 18. Juli 2011 – L 9 U 154/09

Schlagworte: Arbeitgeber muss Alkoholkonsum nicht unterbinden Wegen absoluter Fahruntüchtigkeit des Versicherten erhalten Hinterbliebene keine Unfallrente Normen: § 8 Sozialgesetzbuch Siebtes Buch (SGB VII) ; § 63 Sozialgesetzbuch Siebtes Buch (SGB VII) Arbeitnehmer sind auf dem Weg nach und von dem Ort ihrer Arbeitstätigkeit gesetzlich unfallversichert. Dieser Versicherungsschutz entfällt, ...

Bundesarbeitsgericht – Urteil vom 19. Juli 2011 – 3 AZR 434/09 – Betriebsrentenanwartschaft; Altersdiskriminierung

Schlagworte: Berechnung der insolvenzgeschützten Betriebsrentenanwartschaft – keine Altersdiskriminierung Normen: §§ 7, 2 BetrAVG; Art. 21 Grundrechtecharta der Europäischen Union Nach § 7 Abs. 2 des Betriebsrentengesetzes (BetrAVG) wird die Höhe der Betriebsrentenanwartschaft, für die der Pensionssicherungsverein bei Insolvenz des Arbeitgebers einzustehen hat, nach § 2 Abs. 1 BetrAVG ...

Bundesarbeitsgericht – Rechtsweg im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung

Bundesarbeitsgericht – Beschluss vom 15.3.2011, 10 AZB 49/10 Thema der Entscheidung: Rechtsweg im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung Leitsätze: Für bürgerliche Rechtsstreitigkeiten zwischen einem Leiharbeitnehmer und einem Entleiher aus dem Leiharbeitsverhältnis oder aus unerlaubten Handlungen, soweit sie mit dem Leiharbeitsverhältnis im Zusammenhang stehen, ist nach § 2 Abs. 1 Nr. 3 ...

BAG – Urteil vom 12. April 2011 – 1 AZR 764/09

Gericht & Aktenzeichen: Bundesarbeitsgericht – Urteil vom 12. April 2011 – 1 AZR 764/09 Leitsätze – Schlagworte – Normen: Sozialplanabfindung und Altersstufen, AGG, Altersdiskriminierung   Thema der Entscheidung: Arbeitgeber und Betriebsrat dürfen bei der Bemessung der Abfindungshöhe in einem Sozialplan gemäß § 10 Satz 3 Nr. 6 AGG Altersstufen bilden, weil ältere Arbeitnehmer ...

Missbrauch von Bonuspunkten – Hess. Landesarbeitsgericht Urteil vom 4. August 2010 – 2 Sa 422/10

Thema der Entscheidung: Der Missbrauch von sog. Bonuspunkten durch einen Mitarbeiter berechtigt den Arbeitgeber nicht immer ohne Abmahnung zum Ausspruch einer außerordentlichen oder ordentlichen Kündigung. Nach einer Entscheidung des Hessischen Landesarbeitsgerichts kann der Missbrauch von Bonuspunkten durch einen Mitarbeiter nicht immer ohne Abmahnung zum Ausspruch einer außerordentlichen oder ...
© 2019 Arbeitsrecht. All rights reserved. ima